Die Skills building Tour für Fossil Free Deutschland

In den kommenden Monaten werden erfahrene Divestment-Aktivist*innen neue Kampagnenfähigkeiten und Skills in deine Fossil Free Lokalgruppe bringen. 2017 ist ein wichtiges Jahr für die Divestment-Bewegung. Wir werden unsere Hausaufgaben machen und der Kohle-, Öl- und Gasindustrie zeigen, wo es lang geht!

 

Global Divestment Mobilisation vom 5.-13. Mai 2017

Im Mai 2017 werden Fossil Free Aktive überall auf der Welt kreativ und ihre Städte, Universitäten, Kirchen, Banken  und andere Institutionen dazu auffordern, Investitionen in Kohle-, Öl- und Gasunternehmen zu beenden oder keine Gelder mehr von diesen Klimakillern anzunehmen. Dies wird auch ein wichtiger Moment für die Divestment-Bewegung in Deutschland.

Wir werden uns gemeinsam auf die Global Divestment Mobilisation vorbereiten, damit eure Kampagnen, kreativen Aktionen, Medienarbeit und Reichweite in sozialen Medien kraftvoll sind und die Entscheidungsträger*innen in euren Institutionen vom Divestment überzeugen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Melde dich für die Skills Building Tour an. 

Du möchtest einen Workshop anbieten oder eure lokale Fossil Free Gruppe möchte eine Kampagnenfähigkeit von Grund auf erlernen? Dann melde dich über diesen Button bei Britta, der Koordinatorin der Tour:

ANMELDUNG FÜR DIE SKILLS BUILDING TOUR 2017
 

Wir verbinden Engagierte aus dem Fossil Free Netzwerk, die durch Deutschland reisen und Workshops anbieten wollen mit den Lokalgruppen vor Ort.  Dabei tragen wir Fahrtkosten und Verpflegung.

 

Diese Themen können vermittelt werden:

  • gute Arbeit mit traditionellen Medien: Mit welchen Aktionen komme ich in die Medien? Wie schreibe ich interessante Pressemitteilungen, wie gebe ich gute Inteviews und vermittele unsere Kernbotschaften?
  • Reichweite mit sozialen Medien erhöhen: Facebook, Twitter, Email, Petitionen, Instagram oder Snapchat – Wie nutze ich die Vielfalt der digitalen Tools am besten?
  • Lobbyarbeit: Was sind effektive Insider- und Outsiderstrategien, um Entscheider*innen vom Divestment zu überzeugen? Wie erhöhe ich den öffentlichen Druck durch die Kombination von online und offline Aktivitäten?
  • Aufbau eines tollen Teams: Wie gestalte ich eine gute Zusammenarbeit in meiner lokalen Fossil Free Gruppe? Wie baue ich eine Gruppe auf, wie kommen wir zu gemeinsamen Entscheidungen, was kann ich für eine gute Gruppenatmosphäre tun?
  • Kampagnenstrategie: Wie gehe ich strategisch in meiner Kampagne vor? Was sind sinnvolle Taktiken und zu welchem Zeitpunkt sollte ich sie einsetzen?
  • Artivism: Die fruchtbare Kombination von Kunst und Aktivismus. Kreative Aktionen auszudenken und durchzuführen macht Spaß. Welche guten Beispiele gibt es und welche Konzepte helfen, spannende Ideen zu entwickeln und umzusetzen?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Fossil Free Vernetzungstreffen in Göttingen

Im November 2016 trafen sich Fossil Free Aktive aus ganz Deutschland, um neue Kampagnenfähigkeiten zu erlernen, Erfahrungen auszutauschen und sich zu vernetzen.

Nun sind sie bereit ihre neu erlernten / vertieften Fähigkeiten an dich und deine Gruppe weiterzugeben. Melde dich bei Britta wenn du Lust hast, Skills zu erwerben. In 2017 werden wir weitere Divestement-Erfolge in Deutschland feiern. Vielleicht ist deine Stadt, Uni  oder Kirche mit dabei!

Hier ist unser Video vom Vernetzungstreffen. Viel Spaß dabei!