Der globale Divestment Day hat – selbstverständlich – auch in Deutschland in mehreren Städten stattgefunden! Hier ein paar Foto-Eindrücke über die kleineren und größeren Aktionen:

Brownies statt Kohle! Unter diesem Motto hat sich Fossil Free Freiburg präsentiert, besagte Leckereien und Infos rund um Divestment und die Uni angeboten!

freiburg1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fossil Free Rottenburg/Tübingen und Greening the University-Studi-Initiative haben in Tübingen gemeinsam einen Infostand vor der Unibibliothek gemacht. Auch von hier schallt die Forderung nach Desinvestition aus fossilen Brennstoffen!

tübingen1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Wartburg gab es eine Divestment-Wanderung zur Wartburg unter der Fragestellung „Wie gehen wir in der derzeitigen Bankenlandschaft verantwortlich mit Geld um?“ und Aktionsplanungen!

 

Vor dem RWE Tower hat sich die Fossil Free Gruppe Bochum versammelt und einen Geldregen niedergehen lassen, nach dem Motto: “RWE – Richtig Wenig Einkommen – Der Geldregen für die Kommunen ist vorbei”

bochum1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Iserlohn wurde bei der Infoveranstaltung über die Strategie der Divestment-Kampagne aufgeklärt, ein Filmbeitrag zur Energiewende in Bürgerhand (Die 4. Revolution) gezeigt und ein Protestfoto für die lokale Presse generiert, welches die Stadt und den Kreis u.a. dazu bewegen soll, Investitionen offenzulegen und Gelder in nachhaltigere Bereiche umzulenken!

iserlohn1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der BUND Leipzig hat spontan eine Fotoaktion im Johannapark gemacht, mit der die Stadt Leipzig aufgefordert wurde, alle Gelder aus der fossilen Industrie abzuziehen!

leipzig1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fossil Free Köln haben sich ganz frisch, rechtzeitig vorm Aktionstag, gegründet und ein Banner-Foto kreiert!

köln1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei der kreativen Aktion von Fossil Free Heidelberg konnten Passanten Kohle-, Öl- und Gaslobbyisten fangen und solaren Direktlader für USB-Geräte gewinnen!

10994583_601141780018248_2551761713915747129_n 10344349_601141533351606_5513206998841238586_o

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fossil Free Münster hatten beim Infostand in der Innenstadt Dosenwerfen auf fossile Energien, Carbon-Bubble-Volleyball und -Wetthüpfen für Erneuerbare, Sprechblasen-Fotos, Straßentheater und einen Flashmob im Angebot!

Aktion-in-der-Innenstadt-Flashmob-gegen-fossile-Brennstoffe_image_630_420f_wn IMG_4398k

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Die erste öffentliche Aktion der neuen Fossil Free Gruppe Oldenburg war eine Versammlung auf dem Lappan, die mit den Bannern für viel Aufmerksamkeit sorgte!

oldenburg1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fossil Free Berlin hat die Finanzen der Stadt mit einer Flashmob-Demo symbolisch von fossilen Energien befreit. Der Berliner Bär musste dazu angefeuert werden – ohne Motivation hätte er den Marathon nicht geschafft! Und Reihard Bütikofer hat eine Rede zu Divestment gehalten!

berlin1 berlin2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr seht, es ist ganz viel passiert, es war bunt und laut und sooo schöööön !!!

FacebookTwitter